Orijen

ERNÄHREN WIE VON DER NATUR VORGESEHEN

Unsere "Biologisch vorgesehen"-Philosophie ist einfach: Spiegle die Menge, Frische und Vielfalt des Fleisches wider, zu dessen Konsumenten sich Hunde und Katzen entwickelt haben.

Der Wolf (Canis lupus) ist der Vorfahre und nächste Verwandte aller Haushunde (Canis lupus familiarius) und teilt 97% dessen DNS, während die Falbkatze (Felis silvestris lybica) die nächste Verwandte der Hauskatze (Felis silvestris catus) ist.

Trotz jahrelanger Zucht blieben die inneren Funktionen und anatomischen Fähigkeiten von Haushunden und -katzen dieselben wie die ihrer wilden Cousins. Es überrascht also nicht, dass auch ihre Nahrungsbedürfnisse gleich geblieben sind.

DIE NAHRUNGS-ANATOMIE VON FLEISCHFRESSERN

Moderne Hunde und Katzen haben genau wie ihre Vorfahren anatomische Merkmale, die für eine fleischbasierte Ernährung ausgelegt sind - eine grundlegende Tatsache, die oft übersehen wird. Diese beinhalten:

  • Ein großes Maul mit einem Eingelenk-Kiefer um ganze Fleischstücke zu schlucken, der nicht zum mahlen der Nahrung ausgelegt ist (im Gegensatz zu Pflanzenfressern die viel kauen, kauen Fleischfresser Ihr Futter selten)
  • Scharfe, spitze Zähne zum Greifen und Zerkleinern von Fleisch (nicht zum mahlen von Pflanzen)
  • Der Speichel von Pflanzenfressern enthält das Verdauungsenzym Amylase, das sich durch Kaufen mit dem Futter mischt. Da Fleischfresser nicht kauen, sind Sie nicht in der Lage Kohlenhydrate aus Pflanzen zu verwerten.
  • Fleischfresser schlucken Fleischstücke im Ganzen; der Zweck ihres Speichels ist die Befeuchtung des Halses, nicht die Vorverdauung der Nahrung.
  • In der Natur fressen Karnivoren selten jeden Tag - Manchmal sogar nur einmal in der Woche. Darum haben sie einen großen Magen der zum Fressen und späteren Verdauen geeignet ist
  • Da Fleisch (im Gegensatz zu Pflanzen) leicht verdaulich ist, haben Hunde und Katzen einen kurzen, einfachen Magen-Darmtrakt (verglichen mit Pflanzenfressern wie Kühen, die vier Mägen haben und ständig essen)
  • Fleischfresser haben eine hohe Konzentration an Magensäure um Fleisch schnell zu zersetzen und Bakterien abzutöten, die mit rohem Fleisch verbunden sind.

Viel Fleisch und Proteine

Unerreichte Frische

Große Auswahl

Ganze Beute Prinzip

ORIJEN TESTPAKET

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Angaben zu Ihrem Tier
Angaben zur Versandadresse

ERNÄHREN WIE VON DER NATUR VORGESEHEN

Unsere "Biologisch vorgesehen"-Philosophie ist einfach: Spiegle die Menge, Frische und Vielfalt des Fleisches wider, zu dessen Konsumenten sich Hunde und Katzen entwickelt haben.

Der Wolf (Canis lupus) ist der Vorfahre und nächste Verwandte aller Haushunde (Canis lupus familiarius) und teilt 97% dessen DNS, während die Falbkatze (Felis silvestris lybica) die nächste Verwandte der Hauskatze (Felis silvestris catus) ist.

Trotz jahrelanger Zucht blieben die inneren Funktionen und anatomischen Fähigkeiten von Haushunden und -katzen dieselben wie die ihrer wilden Cousins. Es überrascht also nicht, dass auch ihre Nahrungsbedürfnisse gleich geblieben sind.

DIE NAHRUNGS-ANATOMIE VON FLEISCHFRESSERN

Moderne Hunde und Katzen haben genau wie ihre Vorfahren anatomische Merkmale, die für eine fleischbasierte Ernährung ausgelegt sind - eine grundlegende Tatsache, die oft übersehen wird. Diese beinhalten:

  • Ein großes Maul mit einem Eingelenk-Kiefer um ganze Fleischstücke zu schlucken, der nicht zum mahlen der Nahrung ausgelegt ist (im Gegensatz zu Pflanzenfressern die viel kauen, kauen Fleischfresser Ihr Futter selten)
  • Scharfe, spitze Zähne zum Greifen und Zerkleinern von Fleisch (nicht zum mahlen von Pflanzen)
  • Der Speichel von Pflanzenfressern enthält das Verdauungsenzym Amylase, das sich durch Kaufen mit dem Futter mischt. Da Fleischfresser nicht kauen, sind Sie nicht in der Lage Kohlenhydrate aus Pflanzen zu verwerten.
  • Fleischfresser schlucken Fleischstücke im Ganzen; der Zweck ihres Speichels ist die Befeuchtung des Halses, nicht die Vorverdauung der Nahrung.
  • In der Natur fressen Karnivoren selten jeden Tag - Manchmal sogar nur einmal in der Woche. Darum haben sie einen großen Magen der zum Fressen und späteren Verdauen geeignet ist
  • Da Fleisch (im Gegensatz zu Pflanzen) leicht verdaulich ist, haben Hunde und Katzen einen kurzen, einfachen Magen-Darmtrakt (verglichen mit Pflanzenfressern wie Kühen, die vier Mägen haben und ständig essen)
  • Fleischfresser haben eine hohe Konzentration an Magensäure um Fleisch schnell zu zersetzen und Bakterien abzutöten, die mit rohem Fleisch verbunden sind.

MODERNE HUNDE UND KATZEN SIND GENAU WIE IHRE WILDEN COUSINS MIT SCHARFEN ZÄHNEN, EINEM KURZEN VERDAUUNGSTRAKT UND EINEM KÖRPER AUSGESTATTET, DER FLEISCH METABOLISIERT. Biologisch angemessenes ORIJEN spiegelt die evolutionäre Ernährung wider und nährt Ihren Hund oder Ihre Katze wie beabsichtigt, mit unvergleichlichen Einschlüssen von frischem und rohem Fleisch sowie kleineren Mengen an frischem ganzen Gemüse, Obst und Pflanzen. Deshalb bietet ORIJEN folgende Funktionen:

85%
  • 85% hochwertige tierische Zutaten | Die reichhaltigen Fleischeinschlüsse von ORIJEN, die von keinem anderen Trockenfutter übertroffen werden und etwa dreimal so hoch sind wie herkömmliches Hunde- und Katzenfutter, ernähren auf die von der Natur beabsichtigte Art und Weise.
  • 38-44% Protein | ORIJEN ist reich an Eiweiß und hochwertigen tierischen Zutaten, wodurch unsere Lebensmittel biologisch angemessen sind.
ORIJENS frische, regionale Zutaten spiegeln Mutter Natur wider, indem sie Nährstoffe in ihrer frischesten, natürlichsten und nahrhaftesten Form liefern.
2/3
  • Frisch| 2/3 des Fleisches, Fisch, Geflügel und Eiern sind FRISCH oder ROH, so sind sie voll mit Proteinen, Fett und Mineralien in ihrer nahrhaftesten Form.
  • Getrocknet| 1/3 der Fleisch- und Fisch-Zutaten sind getrocknet und liefern konzentrierte, nahrhaften Proteinen in einer bilogisch verfügbaren Form.

WENN WIR FRISCH SAGEN, MEINEN WIR ES! Top 10 icon

VIELE NORDAMERIKANISCHE TIERFUTTERHERSTELLER REHYDRIEREN FLEISCHPULVER, INDEM SIE VIER TEILE WASSER HINZU GEBEN, WAS SIE DANN ALS "FRISCH" DEKLARIEREN. ORIJEN ist anders. Unsere drei Klassen von Fleischzutaten sind :
  1. Frisch: Wir machen unser Fleisch, Fisch, Geflügel und Eier ausschließlich durch gefrieren haltbar.
  2. Roh: Genau wie unsere frischen Zutaten wird dieses nur in der Hochsaison eingefroren um die natürlich Güte zu bewahren.
  3. Getrocknet: Fleisch- und Geflügelzutaten werden getrocknet um eine konzentrierte Proteinquelle zur Verfügung zu stellen — Keine chemischen Konservierungsmittel.
Wie sieht eine naürliche Ernährung für Hunde aus?: Heute Fisch, morgen eine Ente oder Gans, übermorgen frische Eier. Eine große Vielfalt an frischem Fleisch ist ein Schlüsselprinzip unserer Nahrung, das eine Vielzahl essenzieller Proteine und Fette bereitstellt, um Hunde und Katzen vollständig zu ernähren.
Diese Vielfalt ist in herkömmlichem Hunde- und Katzenfutter nicht vorhanden, die oft nur eine einzige tierische Quelle wie Huhn oder Lamm haben. Diese ist stark verarbeitet und selten wirklich frisch. ORIJEN ist anders. Mit bis zu acht verschiedenen frischen oder rohen Fleischsorten beladen bietet ORIJEN eine reichhaltige Vielfalt an Proteinen und Fetten, die auf natürliche Weise die Gesundheit unterstützen.

ROTES FLEISCH VON DER RANCH

Auf Ranchen und Farmen von Menschen die wir kennen und denen wir vertrauen auf natürliche Weise, nach dem einfachen Prinzip der Natur mit frischer Luft, sauberem Wasser und natürlichem Gras aufgezogen, wird unser Fleisch, unser Wildschwein, Bison, Lamm, Hammel, Schwein, Ziege und Wild FRISCH und ROH in unsere Küchen geliefert. So sind sie voller Nährstoffe und Geschmack.
Rindfleisch Alberta-Farmen
Wildschwein Alberta-Farmen
Bison Alberta-Farmen
Lamm Alberta-Farmen
Schwein Alberta-Farmen
Ziege Alberta-Farmen
Rotwild Alberta-Farmen
Antibiotika-frei | Gras-gefüttert | Frisch oder roh geliefert | Ganze-Beute Portionen

GEFLÜGEL AUS FREILANDHALTUNG UND GELEGEFREIE EIER

In Freilandhaltung auf Farmen aufgezogen, von Menschen die wir kennen und denen wir vertrauen. Unser Huhn, Ente, Pute oder Eier erreichen unsere Küchen frisch oder roh, damit sie voll mit nahrhaften Proteinen und Fetten sind.
Huhn Alberta-Farmen
Pute Alberta-Farmen
Ente Alberta-Farmen
Eier Alberta-Farmen
Antibiotika-frei | Freilandhaltung | Frisch oder roh geliefert | Ganze-Beute Portionen

NACHHALTIG UND WILD GEFANGENER, GANZER FISCH

Unser frischer und roher Salzwasserfisch ist nachhaltig und wild in den kalten Gewässern des Pazifiks vor Vancouver Island gefangen. Das gibt es nur bei ORIJEN.
Sardine Vancouver-Island
Makrele Vancouver-Island
Silberner Seehecht Vancouver-Island
Flunder Vancouver-Island
Hering Alberta-Farmen
Scholle Alberta-Farmen
Rotbarsch Alberta-Farmen
Nachhaltig und wild gefangen | Frisch oder roh geliefert | Ganze-Beute Portionen

IN DER NATUR BESTEHT KEIN BEDARF AN VITAMIN- ODER MINERALSTOFFZUSTÄTZEN, DA WÖLFE UND WILDKATZEN IHREN GESAMTEN ERNÄHRUNGSBEDARF AUF NATÜRLICHE WEISE DURCH DEN VERZEHR GANZER TIERE DECKEN. Die WholePrey-Philosophie von ORIJEN spiegelt die Lebensmittel wider, die Hunde und Katzen zu sich genommen haben, und enthält ein nahrhaftes Gleichgewicht aus frischem Fleisch, Organen, Knorpel oder Knochen in Verhältnissen, die Nährstoffe auf natürliche Weise liefern. ORIJEN-Lebensmittel enthalten fast alle Nährstoffe, die Ihr Hund oder Ihre Katze benötigt, in hoch bioverfügbarer Form, sodass keine langen Listen synthetischer Zusatzstoffe erforderlich sind.

SUPERFOOD FÜR HUNDE UND KATZE

wholeprey-lockup-whiteORIJEN Enthält Fleisch, Organe und Knorpel oder Knochen in Verhältnissen, die Mutter Natur nachahmen, und schafft so ein Kraftwerk der Ernährungsgüte. Aus diesem Grund finden Sie in Orijen-Lebensmitteln keine langen Listen mit synthetischen Nahrungsergänzungsmitteln.

  • Fleisch liefert Proteine, Fett, Vitamin A, B, D und K, Kupfer, Chrom, Folsäure, Eisen, Magnesium, Kalium, Selen und Zink — alles in hochbiologischer Form verfügbar.
  • Organe Leber, Niere, Pansen und Herz liefern eine konzentrierte und  maximal biologisch verfügbare Quelle von fast allem, was Hunde und Katzen zur Entwicklung brauchen — einschließlich essenzieller Vitamine, Mineralien, gesunden Fetten und Aminosäuren.
  • Knorpel und Knochen liefern eine reichhaltige Quelle an Mineralien wie Kalzium, Phosphor, Magnesium und Kalium — alle in natürlicher und leicht aufzunehmender Form.

HUNDE UND KATZEN HABEN ABSOLUT KEINEN BIOLOGISCHEN BEDARF AN KOHLENYDRATEN. Tierliebhaber sind sich selten darüber bewusst, dass die meisten Futter einen Kohlenhydratanteil von 50% übersteigen. Noch schlimmer: Herkömmliche Futter enthalten schnelle Kohlenhydrate wie Reis, Kartoffeln, Tapioka und Stärke – Verbindungen die von Hunden und Katzen schnell aufgenommen werden, jedoch nicht die Nährstoffe enthalten, die ihr Hund oder Ihre Katze zur Entwicklung braucht.

KOHLENHYDRATE VERSUS PROTEINE

Die Beziehung zwischen Kohlenhydraten und Proteinen is einfach: wenn eines steigt, sinkt das andere. Das bedeutet, je mehr Proteine in der Nahrung enthalten sind, desto weniger Platz ist für Kohlenhydrate. Das sind gute Neuigkeiten für Fleischfresser. Während Proteine essenziell sind, sind Kohlenhydrate leere Kalorien die neben ihrem kontroversen Energiepotential wenig Nährwert bieten.